Menü

IP Geolocation

Mit IP Geolocation checken Sie die geographische Herkunft Ihrer Besucher

Dokumentation der API-Schnittstelle

IP-Geolocation bietet eine leistungsfähige Echtzeit-API als Schnittstelle, mit der relativ genaue Standortdaten abgerufen bewertet werden können. Diese API liefert innerhalb von Sekundenbruchteilen die Geodaten im Klartext. Mit dieser API können Sie Ihre Webseiten-Besucher auf den ersten Blick lokalisieren, um aktuelle Maßnahmen zur Suchmaschinenoptomierung oder Marketingaktionen in Echtzeit bewerten zu können. In dieser Dokumentation wird die API für das Geo-Targeting detailliert beschrieben.

Der API-Token

Ihr API-Token ist Ihr eindeutiger Authentifizierungsschlüssel, mit dem Sie auf die IP-Geolocation-API zugreifen können. Um sich mit der API zu authentifizieren, hängen Sie den persönlichen Token an die Basis-URL der API an. Den persönlichen Token erhalten Sie sofort nach der Anmeldung. Im Anschluß folgt noch die IP-Adresse, die Sie abfragen wollen und fertig ist der Zugriffscode.
http://api.ip-geolocation.de/token/
In voller Länge sieht die URL für den Zugriff dann so aus:
http://api.ip-geolocation.de/55akdaje24dh59d8d77fg6e1b6g4ssej/
Diese URL können Sie bereits zum Testen in Ihren Browser kopieren, um sich dann das Ergebnis anzuschauen. Dabei können Sie ruhig die IP ändern und Sie sehen, das das Ergebnis ein anderes ist.
Diesen darin enthaltenen Test-Token wechseln wir jedoch sporadisch, damit keine längere unbefugte Nutzung möglich ist.
Als Ergebnis sehen Sie dann den Rückgabestring durch mehrere Pipes ("|") getrennt, etwa in dieser Form:
Europe|DE|Germany|Saxony-Anhalt|39590|Tangermuende|52.5446|11.9765
Dieser Geostring ist immer in der selben Reihenfolge:

Kontinent | Länderkürzel | Land | Region | Postleitzahl | Stadt | Breitengrad | Längengrad

Wenn Sie sich den Quelltext des Ergebnisses anschauen, merken Sie, das noch eine Zeile für das richtige CharSet dazugehört:
Für PHP-Programmierer ist es nun ein Leichtes, diesen Inhalt mittels eines kurzen Befehls vom CharSet zu befreien:
$var = file_get_contents("http://api.ip-geolocation.de/55akdaje24dh59d8d77fg6e1b6g4ssej/");
$var = trim(strip_tags($var));
In der Variable $var finden Sie dann die reinen Geodaten, die Sie jetzt je nach Bedarf weiterverarbeiten können.